Trinkwasser-Filteranlagen für Industrie und KFZ Ausstattung

Wir bieten mehrere Technologien für die Wasseraufbereitung in industriellen Bereichen

Umkehrosmose-Wasserfilteranlagen für die Industrie

Unser Fokus für industrielle Filtergeräte liegt hauptsächlich auf Sonderanfertigungen für die allgemeine Industrie, Pharma- und Medizintechnik, Lebensmittelindustrie, Großküchen, Brauereien u.a.m. Filteranlagen der Serie BE WA1000 Industry werden individuell nach Ihren Anforderungen angepasst und konfektioniert.

BE WA1000 Industry

Beispielkonfigurationen Redundanzsysteme:

  • 500-1000 Liter/Stunde (Filterleistung 12.000 bis 24.000 Liter/Tag) je Anlage
  • Vorfilterstufen 2 x 20“ – 5 µm
  • 4 bis 8 Module á 900 GPD Dow Chemical® Filmtec Membran
  • Reinstwasser zu Abwasserverhältnis 1:1 oder besser
  • Vor- und Nachspülung (TDS-Reaction Control) für 2 Gruppen
  • Steuerungstechnik mit Fernüberwachung und Statusinfo per TCP/IP, FTP und E-Mail
  • Redundanz Systeme von 25% bis 100%
  • Stromversorgung 230 V/AC 2.3 kW bis 400 V/AC bei 4,6 kW
  • Monitoring: Echzeitüberwachung der TDS-Werte
  • Maße 1.150 x 1.200 x 800 mm (HxTxB ohne Euro Palette)

Dieses Gerät ist für eine Euro-Palette geeignet und sorgt für 1.000 l / h reinstes Wasser pro Einheit. Es können mehrere Geräte zusammen betrieben werden.

BE WA PHY

Beseitigung von Verkeimungen durch physikalische Kräfte ohne Biozide oder Chemie

Neben der Technologie der Umkehrosmose können Hydrophysikalische Kräfte zur Wasseraufbereitung in Kühl- und Prozesswasserkreisläufen Verwendung finden.

Trinkwasser-Filteranlagen serienmäßig in Fahrzeugen

BE WA Move

Im mobilen Sektor werden Trinkwasser-Filteranlagen immer wichtiger. Die Autoindustrie sucht Lösungen auch mobil reinstes Trinkwasser in PKW und LKW, Schiffen, Booten und Wohnmobilen zur Verfügung zu stellen. Im Bereich Reisemobile und Caravaning sind gute Trinkwasserfilter eine Voraussetzung, unterwegs und unabhängig reinstes Trinkwasser zur Verfügung zu haben… [mehr]

Beschreibung

 

BE WA1000 Industry

Leistungsfähige Umkehrosmose-Technologie mit innovativen Erweiterungen

  • Touch Screen 9,7“
  • Spülwasserrückgewinnung
  • Abwasserrückgewinnung
  • Schnellstart
  • Zapfstelle für Wasserproben
  • Elektronische Redundanz
  • UV-Behandlung bei 500 l/h
  • UV-Behandlung bei 1000 l/h
  • Nachfilter (GAC, CTO, …)
  • Wasser – Mengenmessungen
  • Temperaturüberwachung
  • HDFC (Hydro dynamic flow controll)
  • „Made in Germany“ Technologie

Es können mehrere Anlagen im Zusammenschluss betrieben werden. Mit einer speziellen Vorfiltration können wir eine Leitfähigkeit von weniger als 1,3 mS/cm (bei 25°C) erreichen. Sogar Null mS/cm sind möglich. Vorfilter und Nachfilter sind antibakteriell. Wir verwenden hochwertigste Materialien mit hoher Zuverlässigkeit. Diese Technologie erreicht ein Reinst-/Rohwasser-Verhältnis von besser als 1 : 0,9.

BE WA PHY

Beseitigung von Verkeimungen durch physikalische Kräfte ohne Biozide oder Chemie

Neben der Technologie der Umkehrosmose können hydrophysikalische Kräfte zur Wasseraufbereitung in Kühl- und Prozesswasserkreisläufen Verwendung finden. Hydromechanische Kavitation zur Wasseraufbereitung nutzt die Kavitation als Entkeimungsverfahren, eine Wasserbehandlungstechnologie, die ohne Chemikalien auskommt und mikrobiologische Belastungen im Wasser weitestgehend eliminiert. Die Wasseraufbereitungsanlage schützt Wasserleitungsnetze mit Kühl- und Prozesswasser nachhaltig vor gesundheitsschädlichen Mikroorganismen wie z. B. Legionellen. Die Wasseraufbereitung minimiert das Risiko einer Rückverkeimung und hält das Wasser dauerhaft hygienisch stabil.

  • Verwendbar in einer Vielzahl von Anwendungen: Industrie, Krankenhäuser, Hotels, Immobilien usw.
  • Wirksam gegen gefährliche Legionellen-Kontamination
  • Schnellere Wasserreinigungseigenschaften im Vergleich zu anderen Systemen
  • Sehr niedrige Wartungskosten
  • Sehr zuverlässig und benutzerfreundlich
  • Umweltfreundlich
    • keine Chemikalien
    • keine Strahlung
    • geringer Energieverbrauch
  • Innovative & patentierte Technologie „Made in Germany“

Supportmöglichkeiten

  • Ticketsupport innerhalb von 72h
  • 24h Technischer Telefon Support
  • Techniker vor Ort innerhalb von 72h
  • Technische Schulung

Kosten

Preisspanne ab 12.900,- EUR
zzgl. Transport- und Installationskosten

BE WA Move

Industrie- und serienmäßige Fahrzeug-Trinkwasserfilter stellen wir auf kundenspezifische Anforderungen her.

Titel

Nach oben