BE Luftfilter entfernen FeinstaubVirenBakterienPollen viele weitere Arten von Schadstoffen

Luftfilter gegen Feinstaub, Viren, Bakterien, Pollen uvm.

Luftreiniger spielen eine immer wichtigere Rolle für viele Menschen. Sie unterstützen Allergiker, die mit diesen Filtergeräten besser Luft bekommen, entfernen Krankheitserreger aus der Luft und helfen Personen in Großstädten und Ballungsräumen. Feinstaub, Hausstaub, Pollen, Bakterien, Viren, Gase, Chemikalien und verschiedene Gerüche stören die Atemwege, was weitere Probleme wie Schlafmangel, Hautempfindlichkeiten, Konzentrationsstörungen oder die Schwächung des Immunsystems zur Folge haben kann.

Nachfolgende Luftfilter entfernen u. a. Feinstaub PM 2.5, Hausstaub, Pollen, Blütenstaub, Qualm und Rauch, Gerüche, Keime und Krankheitserreger, Mikroorganismen, Bakterien und Viren, Schimmelpilzsporen, Tierhaare und Milben, Schwermetalle, Asbest, toxische Stäube, TVOC, Formaldehyd, organische Verbindungen, Aerosole und vieles mehr.

Luftreiniger spielen eine immer wichtigere Rolle für viele Menschen. Sie unterstützen Allergiker, die mit diesen Filtergeräten besser Luft bekommen, entfernen Krankheitserreger aus der Luft und helfen Personen in Großstädten und Ballungsräumen. Feinstaub, Hausstaub, Pollen, Bakterien, Viren, Gase, Chemikalien und verschiedene Gerüche stören die Atemwege, was weitere Probleme wie Schlafmangel, Hautempfindlichkeiten, Konzentrationsstörungen oder Schwächung des Immunsystems zur Folge haben kann.

Nachfolgende Luftfilter entfernen u. a. Feinstaub PM 2.5, Hausstaub, Pollen, Blütenstaub, Qualm und Rauch, Gerüche, Keime und Krankheitserreger, Mikroorganismen, Bakterien und Viren, Schimmelpilzsporen, Tierhaare und Milben, Schwermetalle, Asbest, toxische Stäube, TVOC, Formaldehyd, organische Verbindungen, Aerosole und vieles mehr.

Vor dem FilternVor dem Filtern

Sinnbildlich verfremdete Darstellung des Filtereffektes

Luftfilter Luftreiniger

Anleitungen

Zubehör Ersatzelemente