Filter für saubere Luft und reines Trinkwasser

Therapeuten entdecken Vorteile von wasserstoffreichem Wasser

Therapeuten entdecken Vorteile von wasserstoffreichem Wasser

Therapeuten Wasserstoff Studien

Von der positiven Wirkung von gasförmig gelöstem Wasserstoff im Trinkwasser sind immer mehr Menschen überzeugt. Das wundert nicht, denn Wasserstoff ist generell als Energieträger derzeit in aller Munde, Grundlage des Wassers  ist auch Wasserstoff und viele Vitamine sind Verbindungen aus Wasserstoffstoff. Sobald molekularer Wasserstoff über unsere Nahrung oder über wasserstoffangereichertes Trinkwasser in unseren Körper gelangt, entfaltet er seine reinigende und befreiende Wirkung.

Wasserstoff beseitigt Freie Radikale, die in den Energiekraftwerken unserer Zellen einen gesunden Energiestoffwechsel beeinträchtigen. Er bindet die Freien Radikale und entfernt sie auf natürlichem Wege aus unserem Körper. Das Resultat ist ein effizienterer Stoffwechsel. Studien belegen die positive energetische Wirkung im körperlichen, organischen als auch im neuronalen Bereich. Darüber hinaus wirkt Wasserstoff wie ein Jungbrunnen für unserer Zellen und ist als natürliches Anti-Aging bekannt.

Anfrage als H2-PLUS-Therapeut
Wir schützen Ihre Daten! Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen und geben sie keinesfalls an Dritte weiter. Datenschutzbestimmungen

Wissenschaftliche Studien belegen positive Wirksamkeit und Verbesserung mit wasserstoffangereichertem Trinkwasser.

  • Auswirkung von Alterungsprozessen

  • Muskelermüdung

  • Nierenschäden

  • Persönliche Stimmung

  • Angst und Nervenfunktion

  • Oxidativer Stress

  • Bluthochdruck

  • Atmung bei körperlicher Betätigung

  • Übergewicht

  • Insulinresistenz

  • Übersäuerung des Körpers
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Leberfunktion

  • Chronische Hepatitis

  • Blutlaktatkonzentration

Diese Seite teilen, wähle dein Portal:

Titel

Nach oben