Ehinger Trinkwasser ist mit Keimen belastet und muss gechlort werden

Bei einer Routineuntersuchung im Versorgungsgebiet des Zweckverbandes Griesinger Wasserversorgungsgruppe ist im Ortsnetz eines Ehinger Teilortes eine Verunreinigung mit Keimen festgestellt worden, teilt die Stadtverwaltung Ehingen mit. Aus Vorsorgegründen wurde in Absprache mit dem Gesundheitsamt Ulm daher beschlossen, das Trinkwasser mit Chlor zu desinfizieren… Quelle https://www.schwaebische.de/landkreis/alb-donau-kreis/ehingen_artikel,-trinkwasser-ist-mit-keimen-belastet-_arid,11420624.html

Warnung: Verunreinigtes Trinkwasser im Kreis Bernkastel-Wittlich

Auf Grund einer bakteriellen Verunreinigung im Trinkwasser spricht das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich ein Abkochgebot für die mehrere Ortsgemeinden aus… Quelle https://www.wochenspiegellive.de/eifel/kreis-bernkastel-wittlich/artikel/warnung-verunreinigtes-trinkwasser-71929/

Trinkwasser in Hamburg und Umgebung: Grenzwerte überschritten

Aufgrund einer Störung kam es am Donnerstag zu erhöhten Nitrit- und Ammonium-Werten im Trinkwasser in Hamburg und Umgebung. Hamburgs Trinkwasser: Werte für Nitrit und Ammonium erhöht. Betroffen seien die Stadtteile Rissen, Sülldorf, Iserbrook im Hamburger Westen und Schenefeld im Nordwesten Hamburgs. Außerdem die Gemeinden Wedel, Tornesch, Uetersen, Heidgraben, Ellerhoop, Seestermühe, Neuendeich, Seester, Groß-Nordende, Haselau, Haseldorf, Heist, Hetlingen, Holm und Moorrege… Quelle https://www.mopo.de/hamburg/trinkwasser-in-hamburg-und-umgebung-grenzwerte-ueberschritten/

Leitungswasser sollte laut Trinkwasserverordnung frei von Verunreinigungen und Bakterien sein. Da Sie diesen Beitrag lesen, scheint das in Ihrer Region derzeit nicht der Fall zu sein. Wir bieten schnelle und langfristige Lösungen mit Wasserfiltern an. Unsere Wasserfilter BE WAV gibt es außer mit Filtereinsätzen gegen Bakterien auch mit Filtereinsätzen gegen Kalk.

Schnelle und zuverlässige Lösung

Bakterienfilter WAV zum günstigen Preis

Bakterienfilter BE WAV
Wasserfilter BE WA1
Wasserfilter BE WA1CB
Wasserfilter BE WA3
Wasserfilter BE WA7
Filtersystem BE WAV

Wassertest Ergebnisse

Die grafischen Balken sind nicht im prozentualen Verhältnis abgebildet. Beim Beispiel Kupfer liegt das prozentuale Verhältnis zwischen Grenzwert und Messwert nach Filterung bei 99,78 %. Bei den Werten Blei oder Nitrit liegt das Ergebnis noch niedriger als bei diesem Test nachweisbaren Menge von 0,001 bzw 0,01 mg/ltr.

Originaltest einer Kundin nach Filterung mit BestElements Wasserfiltergerät

99,78%

Kupfer

Kupfer Grenzwert laut Trinkwasserverordnung 2,0 mg/ltr
Kupferwert nach Filterung 0,0044 mg/ltr

Blei

Blei Grenzwert laut Trinkwasserverordnung 0,01 mg/ltr
Bleiwert nach Filterung weniger als < 0,001 mg/ltr

Nickel

Nickel Grenzwert laut Trinkwasserverordnung 0,02 mg/ltr
Nickelwert nach Filterung 0,0013 mg/ltr

Nitrit

Nitrit Grenzwert laut Trinkwasserverordnung 0,5 mg/ltr
Nitritwert nach Filterung weniger als < 0,01 mg/ltr

Nitrat

Nitrat Grenzwert laut Trinkwasserverordnung 50 mg/ltr
Nitratwert nach Filterung weniger als < 0,2 mg/ltr

Natrium

Natrium Grenzwert laut Trinkwasserverordnung 200 mg/ltr
Natriumwert nach Filterung 9,6 mg/ltr

Sulfat

Sulfat Grenzwert laut Trinkwasserverordnung 250 mg/ltr
Sulfatwert nach Filterung 1,1 mg/ltr

Auf gleiche Weise werden Keime, Bakterien und Viren, Medikamenten- und Drogenrückstände, Antibiotika, Hormone, Pestizide, Industriechemikalien, Schwermetalle, Fluorid, Chlor, Kalk u. v. m. entfernt.

Drogenrückstände im Wasser