Saubere Luft, sichere Räume: Immer mehr Supermärkte setzen auf Luftreinigung mit UV-C

Die aktuelle Corona-Pandemie stellt Supermärkte vor besondere Herausforderungen. Als Anbieter von Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs kommt ihnen in der Versorgung der Bevölkerung eine besondere Aufgabe zu, so dass sie auch während eines „harten Lockdowns“ nicht geschlossen werden. Um Kunden und Mitarbeiter während des Aufenthalts in ihren Geschäften vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu schützen, setzen Händler daher vermehrt auf die Installation von UV-C-Geräten… Quelle https://www.presseportal.de/pm/83265/4886441

Österreichische Ärztekammer rät zur Feinstaubreduktion

Viele Studien zeigen einen Zusammenhang mit der COVID-19-Sterblichkeit, der Schwere des Krankheitsverlaufes und auch der Verbreitung der Viren über Partikel… Quelle https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20201125_OTS0170/oesterreichische-aerztekammer-raet-zur-feinstaubreduktion

Zu hoher CO2-Ausstoß: Umwelthilfe verklagt Bund auf Einhaltung der Klimaziele

Die Deutsche Umwelthilfe zieht gegen die Bundesregierung vor Gericht. Der Grund: Die Klima-Maßnahmen bisher reichten nicht aus, Deutschland verfehle seine selbst gesetzten Ziele… Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) verklagt die Bundesregierung wegen Versäumnissen beim Klimaschutz… Quelle https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_89636304/klima-umwelthilfe-verklagt-bundesregierung-auf-einhaltung-der-klimaziele.html

Gesundheitsschutz gegen Luftschadstoffe durch EUGH-Urteil gestärkt

Der Gerichtshof der Europäischen Union verkündete, dass die Manipulation von Abgaswerten bei Zulassungstests verboten ist. Wie sich herausstellte, nutzten Dieselfahrzeughersteller eine Abschaltsoftware, um bei Zulassungstests die Grenzwerte für Schadstoffemissionen wie Stickoxiden (NOx) einzuhalten… Quelle https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20201217_OTS0162/grueneroessler-gesundheitsschutz-gegen-luftschadstoffe-durch-eugh-urteil-gestaerkt

Filtergräte gegen Verunreinigungen