Beste mobile Luftfilter und Luftreiniger

Mobile Luftfilter / Luftreiniger sind neben stationären Filteranlagen eine sehr effiziente Möglichkeit, Verunreinigungen und Schadstoffe aus der Luft zu entfernen. Eine Kombination aus effektiven HEPA Filterstufen, UV-Licht, Aktivkohle-Filter und weiteren speziellen Filtereinheiten entfernen zuverlässig viele Schwebestoffe und Keime aus der Luft. Weitere Filterstufen arbeiten unterstützend. Reine Luft zum Atmen ist eine Grundvoraussetzung für unsere Gesundheit. Feinstaub, Viren, Pollen, VOC, Formaldehyd, Qualm und Rauch sowie viele andere Stoffe werden entfernt.

Was sind die besten Luftfilter?

Sehr gute Luftfilter erkennt man an spezifischen Leistungswerten, wie dem Volumenstrom oder CADR (Clean Air Delivery Rate) welche die Menge Luft definiert, die pro Stunde gefiltert wird. Nach Expertenmeinung und Forschungsergebnissen sollte die Menge im Raum bis zu 6 Mal pro Stunde komplett gefiltert werden. Sensorautomatik und eine leise Geräuschentwicklung erleichtern die Anwendung.

Luftfilter gegen Corona, andere Viren, Keime und Bakterien

Aerosole werden aus der Luft gefiltert und vermindern so ein Ansteckungsrisiko durch Corona und andere Viren. Die Wirksamkeit gegen Viren und Keime erreicht eine UV-Filterstufe mit UV-C Licht.

Anwendung von Luftfiltern Zuhause, Büros und in Gruppenräumen

Gute Luftfilter werden Zuhause gegen Pollen und Stabbelastung eingesetzt, in Büros und Konferenzräumen, um die Grundlage für eine hohe Arbeitsfähigkeit zu schaffen und in Gruppenräumen, bei Konferenzen und Seminaren um Ansteckungsgefahr zu minimieren. In allen Lebensbereichen haben sie Aufgabe für gesunde Lebensbedingungen zu sorgen. Gute Luftfilter werden diesem Anspruch gerecht.

Was kostet ein guter Luftfilter?

Die Preise für effiziente und in ihrem Bereich sehr gut arbeitende mobile Luftfilter liegen im mittleren bis oberen dreistelligen Bereich.

9 Luftfilter im CADR Luftraten-Vergleich

UV-Licht gegen Viren und Bakterien: Die Lösung für öffentliche Einrichtungen?

„Deutschland hinkt hinterher“ Das Verfahren sei dabei an sich nicht neu. Es werde zum Beispiel in Operationssälen oder bei der Sterilisierung medizinischer Geräte eingesetzt. Und auch in der Lebensmittelindustrie finde es Anwendung. „In China beispielsweise gibt es für Busse regelrechte Reinigungsstraßen, die solche Technik nutzen… Quelle https://regionalheute.de/wolfenbuetteler-unternehmen-will-viren-und-bakterien-mit-uv-licht-bekaempfen-1605614482/

Aktiv Viren & Bakterien mit UV-C Licht Sterilisatoren bekämpfen & viren- und bakterienfreie Luft erhalten

Der Desinfektionsmechanismus basiert auf ultravioletter Strahlung. UV-C-Strahlung ist elektromagnetische Strahlung im Bereich von 200–280 Nanometer, die kleiner als das sichtbare Licht ist, aber eine längere Wellenlänge als Röntgenstrahlen hat. Diese Strahlung wirkt keimtötend: Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Schimmelpilze), die UV-C-Licht ausgesetzt sind, werden innerhalb von Sekunden inaktiv. Für einen maximalen Sterilisationseffekt beträgt die optimale Wellenlänge der UV-C-Strahlung 264 nm… Quelle https://www.pressebox.de/inaktiv/wobitec-gmbh-leinfelden-echterdingen/Aktiv-Viren-Bakterien-mit-UV-C-Licht-Sterilisatoren-bekaempfen-viren-und-bakterienfreie-Luft-erhalten/boxid/1028485

„CADR (Clearn Air Delivery Rate) bezeichnet nun als eine Art Benchmark-Vergleichswert, wie schnell die Luftreiniger Pollen und anderen Schmutz aus der Luft entfernen… Empfehlung Modelle mit einem CADR-Wert von 200-300 m³/Stunde…“

CADR: Clean Air Delivery Rate, die wichtigste Messgröße bei der Auswahl eines Luftreinigers

Luftfilter für reine Luft in Innenräumen

Mobile Luftfilter schützen mit effizienten Filterstufen